plass

 

 

 

 

 

 

 

Willkommen auf der Homepage der Plaßschule

 

 

AKTUELLES: CORONA-VIRUS

 

Alle Schulen in NRW werden ab Montag, 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen!

 

 

Vor dem Hintergrund der aktuellen dynamischen Entwicklungen zum Corona-Virus werden Sie auch weiterhin auf dieser Seite aktuelle Informationen von uns erhalten! 

       Wir wünschen Ihnen Alles Gute und freuen uns schon auf ihre Kinder, wenn die Schule wieder

       geöffnet ist! Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

                                                          Das Team der Plaßschule

 

 

Vorschläge zur Weiterarbeit 

 

Informationen zu den Vorschlägen zur Weiterarbeit an Unterrichtsmaterialien haben Sie von den Klassenlehrer*innen bekommen.

 

Nehmen sie unsere Aufgaben als Angebote wahr. Ihr Kind muss nicht alles abarbeiten, was wir anbieten. Schauen Sie, was zu Ihrer aktuellen familiären Situation passt! Wir wissen, dass diese unterschiedlich sind. In diesen Zeiten müssen wir alle unsere Gewohnheiten und unseren Alltag ändern und schulische Anforderungen treten in den Hintergrund. In dieser Zeit haben Sie die Chance Ihren Kindern auch etwas anderes vorzuleben: Spielen Sie gemeinsam ein Spiel, lesen Sie vor und sprechen darüber, haben Sie Spaß und Lachen gemeinsam! Sie entscheiden was gut und wichtig für ihre Familie ist!

 

Falls Sie Fragen haben oder Hilfen brauchen, wenden Sie sich über die bekanntgegebenen Kontaktmöglichkeiten an die Klassenlehrer*innen.

 

Plan_Jahrgang_1.docx

                                                                                                                     

 

Ideen zur (Lern-)zeitgestaltung zuhause:

 
Neu!! Das Rezeptbuch gegen Langeweile:    

 

Mitmachkonzert von Volker Rosin: https://youtu.be/ZtV1A8VjJeY

Tägliche Anregungen gegen die Langeweile:
http://www.geschwisterloewenstein.de/
 
Und hier eine Seite für das tägliche Lesen-Üben:
http://antolin.westermann.de/
 
Auf dieser Seite gibt es interessante Informationen für Kinder:
http://www.hanisauland.de/index.html

 

Und ein paar Tipps zum täglichen Mathe-Spaß

http://pikas.dzlm.de/node/1250

 

Täglich eine Stunde Sport:
www.youtube.com/channel/UCNAj17FO6CxUU5v6wO7kPfQ

 

Mandalas und Ausmalbilder zum Ausdrucken:

www.illustratoren-gegen-corona.de/

 

Interessante Themen zum Wissen und Forschen:

www.helles-koepfchen.de/

 


Weitere Hinweise:

 

Das WDR Fernsehen wird ab kommendem Mittwoch (18.3.2020) „Die Sendung mit der Maus“ täglich ausstrahlen. Zusätzlich zur Ausstrahlung am Vormittag um 11.30Uhr  – steht die Sendung zudem wie gewohnt zeitunabhängig per App und in der Mediathek zur Verfügung.

Mit Planet Schule www.planet-schule.de bieten WDR und SWR außerdem umfassende Hintergrundinformationen im Netz zu lehrplanrelevanten Themen, wie beispielsweise Klimawandel, Mittelalter, Ludwig van Beethoven oder das Grundgesetz.
 
Kindernachrichten Logo! Berichtet vormittags und abends über die aktuelle Lage.

 

 

Notbetreuung

 

10. Schulmail vom 27.03.2020

Schutz des Personals in der Notbetreuung/ Aufgaben der Eltern
Die Gesundheit und Unversehrtheit der betreuenden Lehrkräfte und der weiteren Betreuungskräfte hat oberste Priorität. Das Notbetreuungsangebot, so wichtig es zur Entlastung von unabkömmlichen Personen in den kritischen Infrastrukturen ist, kann nur Bestand haben, wenn wir dies beachten. Gleiches gilt selbstverständlich für den Schutz der betreuten Schülerinnen und Schüler. 

Auch die betreuten Kinder sollten keine Symptome einer Atemwegs-Infektion aufweisen und zudem im häuslich-familiären Umfeld keine Infektionen haben (z.B. Magen-Darm-Infektionen). Kinder sollten auf Symptome täglich überprüft werden und ggf. nach Hause geschickt werden.

Die Kinder sollten zudem – wenn nicht bereits mit ihnen durch Elternhaus oder Schule eingeübt – die wichtigsten Hygieneregeln kennen (z.B. Hustenetikette, richtiges Händewaschen und Naseputzen). Auch mit der Toilettenhygiene sollten die Kinder vertraut sein.

Darüber hinaus wendet sich Frau Ministerin Gebauer mit einem offenen Brief an alle Eltern. Diesen finden Sie in der Anlage. Gerade für die Eltern, die eine Notbetreuung für ihre Kinder in Anspruch nehmen, gelten gesteigerte Pflichten. Die Schulen und die Lehrkräfte müssen sich darauf verlassen können, dass Kinder in der Notbetreuung ansonsten nur innerfamiliäre soziale Kontakte haben und von den Eltern mit großer Achtsamkeit von allen Infektionsherden ferngehalten werden.

Die vollständige Mail finden Sie hier.                                                                   Brief der Schulministerin an die Eltern

 

 

8. Schulmail vom 20.03.2020

 

Seit dem 18. März 2020 bieten die Schulen in NRW insbesondere für die Klassen 1 bis 6 eine sog. Notbetreuung an. Wo ein Ganztagsangebot besteht, ist ab sofort auch eine Betreuung aller Schülerinnen und Schüler bis in den Nachmittag sichergestellt. Dies gilt unabhängig davon, ob das jeweilige Kind einen Ganztagsplatz hat.
Ab dem 23.März 2020 wird die bestehende Regelung erweitert: Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.
Ebenfalls ab dem 23. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 wird ebenfalls der zeitliche Umfang der Notbetreuung ausgeweitet. Ab dann steht die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien grundsätzlich mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.

Die vollständige Mail finden Sie hier.

 

Einen Antrag auf Notbetreuung  in der Plaßschule  finden Sie unter 

http://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf

und ein Formular für die Arbeitgeberbescheinigung der Stadt Bielefeld hier.

Bitte bringen Sie Antrag und Arbeitgeberbescheinigung schon ausgefüllt mit in die Schule!

Falls Sie am Montag schon Betreuung benötigen, sie in die Gruppe der Berechtigten gehören und sie diese noch nicht angemeldet haben, schicken Sie uns doch bitte im Vorfeld eine Mail an plassschule@bielefeld.de. Vielen Dank!

 

 

Informationen finden Sie in mehreren Sprachen unter: 
https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Rech ... utz/300-Coronavirus/index.html
 

 

Bitte beachten Sie auch weiterhin, dass häufiges Händewaschen sowie das Husten und Schnupfen in die Armbeuge einen sehr wirksamen Schutz darstellen!

Auf das Händeschütteln sollte verzichtet werden! Halten Sie eine Mindesabstand von 1,50m!

 

Alle aktuellen und wichtigen Informationen der Stadt Bielefeld erhalten Sie unter https://www.bielefeld.de/de/gs/covi/
Dort finden Sie den aktuellen Stand aus der Stadt Bielefeld, Hygiene-Tipps sowie Verhaltensempfehlungen.

 

 

 

 

 

 

Plaßschüler im Kinderparlament!


Klicken zum Vergrößern

 

 

Wir haben uns mit unserem  Waldpapier-Projekt bei der UN-Dekade  "Bildung für nachhaltige Entwicklung" beworben und sind offizielles Projekt der UN-Dekade für  "Bildung für nachhaltige Entwicklung"

 

Die Plaßschule wurde für ihr Projekt "achtsam werden - verantwortlich handeln - neue Wege gehen" mit dem Sonderpreis bei den Eco-Awards ausgezeichnet. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

 

 

 

 

Schulanfänger 2020/21

Die Termine für die neuen Schulkinder finden Sie hier .  

 

 

 

 

Wichtige Termine


 

Uhrzeiten und weitere Termine...