plass

Tagesablauf der OGS Plaßschule
 
7 – 9 Uhr: Frühbetreuung
Die Eltern haben die Möglichkeit ihre Kinder schon vor Beginn des Unterrichts in der Frühgruppe betreuen zu lassen. Mindestens ein_e Mitarbeiter_in sorgt dafür, dass die Kinder rechtzeitig zur ersten oder zur zweiten Schulstunde am Unterricht teilnehmen können. In der Frühbetreuung haben die Kinder die Möglichkeit frei zu spielen.
Mitarbeit im Schulunterricht
Einige unserer Mitarbeiter_innen helfen während des Unterrichts aus. Sie nehmen mit am Unterricht teil und unterstützen das Lehrerpersonal. Hierin wird die Zusammenarbeit zwischen Lehrpersonal und OGS-Personal verstärkt. In den jeweiligen Ganztagsklassen ist permanent ein_e OGS-Mitarbeiter_in helfend anwesend.

 

12 – 14.15 Uhr: Mittagessen
Das Mittagessen findet Gruppengemischt in unserem Küchenraum statt. Unsere Küchenhelferinnen sorgen in Zusammenarbeit mit dem OGS-Team dafür, dass die Mahlzeit eine entspannte Ruhepause sein kann.


Ganztagsklassen
Die Schüler_innen der Ganztagsklassen kehren gemeinsam mit ihrer Betreuungsperson nach dem Mittagessen zum Fachunterricht zurück.
1. und 2. Klasse
Für die sonstigen Erst- und Zweitklässler beginnt nun die Individualphase. In dieser haben die Kinder Möglichkeit frei in den OGS-Räumen zu spielen, zu lesen oder im Außenbereich zu toben.


 

13.30 – 14.45: Hausaufgabenbetreuung der 3. & 4.Klasse

Die Dritt- und Viertklässler erledigen im Beisein einer OGS-Betreuungsperson ihre anstehenden Hausaufgaben. Dafür werden die Schulklassenräume genutzt um in ruhiger Atmosphäre konzentriert arbeiten zu können.


Freitags - Kinderkonferenz
Freitags bekommen die Kinder generell keine Hausaufgaben. Diese freie Zeit wird jeweils Gruppenintern genutzt um die sogenannte „Kinderkonferenz“ abzuhalten. Darin kommen die Kinder zu Wort, erzählen von ihrer Woche oder suchen sich für ca. 1 Stunde eine Gruppenbeschäftigung aus. In dieser Gruppenzeit wird besonders auf ein Miteinander wertgelegt. Entweder wird gemeinsam gespielt, geredet oder geplant.


 
15 Uhr:  Erste Abholzeit


 
15 -16 Uhr: Projekte
Montag bis Donnerstag bieten wir frei wählbare, einstündige Projekte für die Kinder an. Diese werden durch OGS-Mitarbeiter_innen, Lehrer_innen oder durch externe Fachkräfte ausgeführt. Dazu werden sämtliche Räumkeiten zur Nutzung angeboten, wie z.B. Turnhalle, Schwimmhalle, Musikraum, Werkraum, etc…
Im Schuljahr 2014/15 bieten wir folgende Projekte an:
Fußball, Experimente, Tanz/Rhythmik/Entspannung, Schwimmer für Schwimmer und Nicht-Schwimmer,  Theater, Bilder/Lieder/Geschichten, Musical, Erlebnissport, Spielen/Malen/Basteln, Ball- und Laufspiele, „just girls“ (schminken, malen, dekorieren).

 

ODER


15 – 16 Uhr: Individualphase
Für alle Kinder ohne Projekt stehen die OGS-Räume zur Verfügung sowie der Außenspielbereich. Somit haben sie die Möglich sich frei zu beschäftigen und zu spielen. Dazu stehen ihnen sämtliche Bastelmaterialien frei zur Verfügung. Im Außenbereich gibt es Schaukeln und Tischtennisplatten, einen Fußballplatz, ein Klettergerüst und einen Sandkastenbereich. Zudem bietet der Geräteschuppen einige Spiel-und Bewegungszubehör, wie Bälle, Roller, Springseile, etc.


 
16 / 16.30 Uhr: Zweite Abholzeit